Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. April 2012 1 30 /04 /April /2012 12:34

Hei Welt, hast du schonmal eine lange lange Radtour gemacht? Ja, wirklich nicht?

Ohh du arme Welt, du musst das mal machen, aber zuerst erzählich ich dir von meiner letzten und sag dir noch was du alles umbedingt machen musst, damits spaß machet x)

Also ich war letztes Wochenende mit ner ganz coolen Person radfahren, anfangst sollten es eigentlich noch zwei andere sein, doch der eine hatte sich verletzt usw. also waren wir nur zu zweit. (1.Hab immer ein GPS und Internetfähiges Handy dabei, oder ein Navi. Verlass dich nicht nur immer auf andere!)

Wir sind also mit dem Zug irgendwohin gefahren, um von dort ins nirgendwo zu fahren. Ich liebe sowas, weil man dann immer wieder voll cooles neues Zeugs sieht und dann meist ist es auf Fahrradwegen dann auch eine schöne Landschaft, doch ich war total unvorbereitet und konnte mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal Fahrrad gefahren bin, also waren für mich und auch die andere Person 60km an einem Tag durch Wälder,Berge und auch normale Fahrradwege auf einem Mountainbike sehrrr anstrengend. (2.Fahre nie total unvorbereitet eine 80km lange Fahrradtour!)

Doch wir hatten viele Stopps gemacht und es war teilweise sogar ganz cool, sowas wie frische Erdbeeren vom Feld unterwegs essen, oder durch alte Eisenbahntunnel Fahrrad fahren, erlebt man ja nicht jeden Tag.

Naja, abends dann sind wir nach 60km in so einer total kleinen und gemütlichen Pension angekommen (3.Buch ein Zimmer zum übernachten in irgendeinem Dorf, dort isses gemütlich,lecker und billig) Dort gabs eine schöne Dusche, ein Fernseher, ein warmes Bett und ein leckeres Abendessen, doch nach dem Trip konnte ich fast garnichts mehr essen, also lag die hälfte des Champingionsteaks mit den leckeren Kartoffeln in dem Salat im Teller bis sie dann irgendwo landete, verschenlich im Mülleimer :D ... (4. Iss auf keinen Fall viel Essen nach dem Sport, nur viel Trinken ist super!)

Nach dem wunderschönen und gar nicht anstrengenden Reisen durch meine Traumwelt gab es am nächsten Morgen ein wunderschön angerichtetes und leckeres Frühstück. Wobei danach die 20km fast nur noch ein Klacks waren, denn die Wege führten meistens nach untern und durch wunderschöne alte Eisenbahntunnel. Es war total toll nach so einem langen Fahrradtrip später wieder im Zug nach Hause zu sitzen und darüber nachdenken was man all so schönes erlebt hat *.* 

(5.Behalte Erinnerungen und mache schöne Bilder)

Also nochmal an alle meine Lieben,  Fahrradtouren ist sowas von toll, aber meistens versteht man das erst im nachhinein!

IMG_3357.JPG

IMG_2775.JPGIMG_2778.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 *und für alle Beautyschönheiten, nach dem ganzen Sport ohne Make-up schließen sich ein paar Poren und durch das viele schwitzen gibts ne schöne Körperreinigung, total kostenlos :D

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by katty-st
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Blog von katty-st
  • Blog von katty-st
  • : Heyy ihr, hier gibt's alles gegen Langeweile und auch spannene Unterhaltung. Hier erfahrt ihr Dinge, die euch noch nie aufgefallen sind, hier könnt ihr die Welt mit anderen Augen sehen, und zwar mit meinen. Und ein paar lustige oder interessante Geschichten **alle Bilder ohne Verlinkung, dürfen nur verwendet werden bei danebenstehender Verlinkung, oder Anfrage über "Kontakt"
  • Kontakt

Recherche

Archiv

Liens