Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Januar 2013 2 15 /01 /Januar /2013 14:49

"Mein Niveau, meine Freunde und ich", klingt das nicht, irgendwie komisch? 

Niveau, Niveau, ... dieses Wort benutzen wir öfters mal und ich würde sogar sagen mindestens einmal in der Woche, doch fast keiner weiß bestimmt, dass "Niveau" auf Französisch Wassewaage heißt, ein Handwerkerwergzeug und auch ein Vermessungsinstrument.

Doch dann hieße es ja, Daniela, eine meiner Freundinnen, hätte letztens gesagt, die Maya aus der Parallelklasse hätte keine Wasserwaage, was aber gar keinen Sinn macht. Jedoch ist es so, dass das Wort Niveau mehrere Bedeutungen hat und gebrauchen tun es die Deutschen selten im Sinne von "Wasserwaage", sondern benutzen wir alle dieses Wort um zu beschreiben, auf welchem Stand sich der jeweilige Mensch, oder auch zBsp Film befindet. Undzwar der gesellschaftliche Stand auf einer bestimmten Höhe/Stufe, oder auch der Stand auf einer bestimmten Höhe bezüglich der Bildung, die man hat.

Klingt alles ein wenig verwirrend, das stimmt, jedoch gebrauchen ja sehr viele dieses Wort oft und ich glaube ihr versteht was ich meine. Jedoch haben meist die Menschen eine andere Vorstellung von Niveau. Für den einen heißt es, das Mädchen was nur in einem kurzen Kleid im Winter rumläuft ist "niveaulos", oder aber der Junge, welcher sich über einen anderen Jungen lustig macht, besitze kein "Niveau". Wir Menschen beurteilen die Personen in unserem Umfeld nach "Köpfchen" und "Aussehen" und meist stufen wir sie auch (bewusst, oder unbewusst) vom Niveau her ein, das machen wir mit Feinden als auch Freunden, wobei meist die Feinde mit einem "niedrigeren Niveau" eingestuft werden.

Ich versuche nicht zu sehr meine Freunde mit Niveau einzuteilen, oder sie sonstig zu verurteilen, jedoch weiß ich einfach, mit wem ich zBsp über welche Themen reden kann.

Es gibt Menschen, sie haben keine stark ausgeprägten Interessen und ihr Leben dreht sich überwiegend um "Gossip", fast nichts also als das Leben anderer Menschen und dessen, was wer getan hat. "Schaut euch mal sein Profilbild in Facebook an, ist doch voll schrecklich, der hat da seine Schl*****  neben sich, bei der schaut ja alles raus, das ist voll niveaulos.", oder aber "Habt ihr die eine auf dem Klo weinen sehen, der gutaussehende aus der 13 hat die verlassen, ein Mädchen hatte erzählt, sie hatte ihn mit einer anderen auf der letzten Party gesehen." 

Ich verurteile diese Menschen nicht, wenn sie damit glücklich sind, so sollen sie leben wie sie wollen, doch dabei sein und informiert sein, das ist sehr sehr wichtig dort und mit Informiert meine ich, zu wissen, was so bei den anderen abgeht und selbst Teil von irgendetwas zu sein, zBsp von dem ziellosen Rumsitzen in McDonalds für mehrere Stunden und dabei meist das neuste aus der "virtuellen Welt" zu besprechen. Ich kann nicht sagen, wie viel Spaß das macht, oder ob dort auch mal über etwas geredet wird, was nicht dem anderen passiert ist, doch ich habe nichts dergleichen bis jetzt gehört gehabt. Die Frage nach dem Niveau dieser Menschen, naja, ich würde sagen Bildung kann da manchmal bisschen zu kurz kommen.

Jedoch, nicht alle sind von dieser Art, es gibt natürlich auch Menschen, die zBsp nicht sehr viele Ereignisse im Leben haben und wenn man sich mit ihnen unterhält, sind es meist solche Aussagen wie: "Wie geht's dir? Was hast du gestern gemacht, was machst du morgen, was machst du heute?" und das täglich.

Käme man dadurch auf andere Themen, wäre doch bestimmt interessant, jedoch ist es nicht sehr schlau irgendwelche intellektuellen Fragen diesen Menschen zu stellen, denn es kann auch mal die Antwort zurückkommen: "Wir sind doch keine Akademiker." Wobei ich anmerken muss, dass meine gestellte Frage nur die nach einer Meinung war, zu einem "zwischenmenschlichen" Thema, klingt vielleicht "zu schlau" für einige, jedoch ist es etwas nicht all zu schwer verstänliches. Wie definiert man also diese Art von Menschen? Ich würde sagen, die "alltäglich gelangweilten", jedoch überschneidet sich diese Kategorie mit den "Gossipmenschen", weil beide oft den ganzen Tag lang am Handy, oder PC sind und des Öfteren etwas sinnlose Nachrichten verschicken, wie: "Bin mal kurz Essen ... ja bis gleich ... wieder da ... okay ... was machst du? ... TV du? ... auch ... Pizza schmeckt lecker ... jaaa Pizza mag ich auch total ... jaaa *-* ... was machst du jetzt... TV, du? ... auch..."

Von den "Gossips" und den "Alltags gelangweilten" gehts jetzt auf zu den interessanten, denn die gibt es auch noch und ich persönlich finde das super. Denn diese Art von Menschen, diese hat (meist) echte Hobbies ( Was ist ein Hobby?  ) und Interessieren sich auch für die Welt. Sodass wenn man mit ihnen spricht, einem nicht langweilig wird und man kann sicher auch rumalbern, also denkt jetzt nicht ich rede von "Neunmalklugen", oder "Superhirnies". Ich rede von einfachen Menschen, die ihre Zeit dazu nutzen, Wissen zu erlangen, oder aber auch etwas auzuführen, oder auch zu verbessern, in dem Gebiet, welches sie interessiert. Und wenn ich sie dann frage, wie wohl so die letzte Woche war, was sie so interessantes erlebt hatten, so erzählen mir verschiedene Menschen, zBsp, dass sie beim Tanzen einen neuen coolen Schritt gelernt haben und zeigen mir ihn auch gleich, oder sie hatten einen tollen Menschen auf der lezten Party kennengelernt und dieser hatte eine coole Geschichte erzählt, von sich, als er in den Amazonas gewesen ist, oder sie haben herausgefunden, dass man beim Lachen 50 Muskeln bewegt und dass Mozartmusik zum beschallen von Babybäuchen volliger Schwachsinn ist und dies nicht wirklich die Kinder gleich musikalischer werden lässt.

Die letze Art von Menschen, welche ich heute noch ansprechen werde, sind die "Einspurigen". Diese Menschen sind nur an bestimmten Dingen, oder auch Phänomenen interessiert und wenn man nicht ihr Interesse teilt, so kann es recht langweilig sein sich mit ihnen zu unterhalten, denn wenn man was erzählt, was für einen auch wichtig seien kann, wenn es diese Menschen nicht interessiert, so zeigen sie das auch und das ist nicht wirklich toll. 

Zu dieser Art von Menschen zähle ich zBsp auch die egoistischen und selbstverliebten, denn sie interessieren sich halt nur für eins, für sich selbst.

Diese Kategorien wie ich sie aufschrieb, nimmt das nicht viel zu ernst und versucht bitte nicht irgendwie eure Freunde aufzuteilen und danach über sie zu urteilen. Man wählt oft die besten Freunde, die einem gleichen, denn wenn man viel miteinander im Umgang ist, so schaut man sich unbewusst mal auch Gewohnheiten ab, also wenn ihr dann plötzlich aus irgendeinem Grund eure beste Freundinn mal total "niveaulos" findet, dann schaut euch mal selbst an, seit ihr nicht ähnlich und hat sie wirklich verdient als "niveaulos" betrachtet zu werden? Denn schließlich wart ihr mal beste Freundinnen. 

Soviel zum Niveau und zu Freunden, doch fehlt da nicht noch das "ich", was in der Überschrift erwähnt wurde, hier also ein kleiner Test um euch selbst vielleicht einteilen zu können, welcher Mensch ihr wohl so seit, doch natürlich solltet ihr hier nichts zu ernst nehmen. 

Du bist ein Gossip, wenn du ...

... einfach total Bescheid weißt, was zwischen dem heißen Typen und dem blonden Mädchen passiert ist.

... du ca 50 Prozent des Tages in Facebook, Whatsapp, o.ä. am chatten und surfen bist.

... wenn du mit deinen Mädels (oder aber auch Kumpels) einfach so schnell austauschen musst, wen du gerade in der Stadt gesehen hast und was der (die) wieder mal anhatte, und du deswegen eine Internetfruppe gründest, oder eine davon anrufst um ihr das umbedingt sofort mitzuteilen.

... wenn dir doch total egal ist, was so in der Welt abläuft und wenn dir jemand mit einer 15km langen Fahrradtour ankommt, da zeigst du ihm locker mal den Vogel, denn wer macht schon so viel Sport?!

Du bist ein "alltags Langweiler", wenn ...

...  du dich mit einer Freundin/Kumpel stundenlang über sinnloses Zeugs (oder immer das gleiche) unterhalten kannst und ihr euch auch oft anschweigt, weil ihr einfach nicht wisst was ihr sagen sollt

... deine Freizeit eigentlich ziemlich langweilig ist.

... du nicht weißt was du tun sollst und das Internet, der Fernseher, der Alkohol, oder auch mal das PC-Spiel, deine größten Interessen sind.

... du manchmal einfach genervt ist, von den Leuten die so viel Stress machen und was unternehmen, lieber mal chillen.

Du bist ein interessanter Mensch, wenn ...

... deine Leistungen (zBsp Arbeitsplatz, Schule) nicht die Schlechtesten sind und du dich auch für das was du machst interessierst.

... wenn du in den letzten drei Monaten ein Buch, oder eine Zeitschrift gelesen hast, wo es nicht nur um das Leben der Stars ging.

... wenn du dich in bestimmten Sachen, oder auch Richtungen entwickels, weiterbildest und neues Entdeckst und dazulernst.

... wenn du dir eine eigene Meinung über den Artikel bilden kannst, weil du Erfahrung mit Umgang mit Menschen hast.

Du bist total "einspurig", wenn ...

... du eher wenige Freunde hast und dich der Rest der Welt einfach mal nicht interessiert.

... wenn du keine Ahnung hast, von den Lebensgeschichten der Menschen in deinem täglichen Umfeld, weil es dich einfach nicht "juckt", was die alle so machen.

... wenn du total begeistert von etwas bist, zBsp von Waffen, aber fast alles andere, das ist dir doch unwichtig und somit auch langweilig.

Alsooo, was für ein Mensch bist du???????

 

http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphotos-snc7/430884_10151179704907901_1776162238_n.jpg

http://asset.bravado.de/assets/asset_300x300/P4049348087133_1.jpg

Quellen: fremdwort.de

                 link zum Originalbild Tshirt

                 link zum Originalbild Gossip Girl

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by My coloured life
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Blog von katty-st
  • Blog von katty-st
  • : Heyy ihr, hier gibt's alles gegen Langeweile und auch spannene Unterhaltung. Hier erfahrt ihr Dinge, die euch noch nie aufgefallen sind, hier könnt ihr die Welt mit anderen Augen sehen, und zwar mit meinen. Und ein paar lustige oder interessante Geschichten **alle Bilder ohne Verlinkung, dürfen nur verwendet werden bei danebenstehender Verlinkung, oder Anfrage über "Kontakt"
  • Kontakt

Recherche

Archiv

Liens