Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Juni 2012 1 25 /06 /Juni /2012 20:08

Heute bin ich auf einer Grillfeier, auf einer Grillfeier meines Bruders.

Da er noch in der dritten Klasse ist, da ist es ziemlich lustig, denn es gibt viele Kinder. Und Kinder sind ja wie bekannt unbeschwert, denken nicht viel nach und sind somit ziemlich lustig. Die Getränke muss man im Gegensatz zu allem Essbaren kaufen und jede Flasche kostet 1€. Die Kinder organisiseren den Verkauft und wie immer gibt es jemanden, der den Ton angibt. In dem Falle ist es Kim, ein super angagiertes und natürlich alles wissendes Mädchen, die Sorte, die nicht immer gut ankommt, aber solche Mädchen sind schwer klein zu kriegen.

Ich hole mir eine Cola und die dort stehenden drei Kinder außer Kim reichen mir eine Cola. Dann weißt sie zwei zurück und verlangt nach einem Euro. Sobalt ich dann weiter weg von ihrem Stand bin räumen sie die Flaschen zum zehnten mal neu um und stellen diesmal von jeder Sorte eines Getränkes eins auf den Tisch. Später höre ich dann ein süßes neunjähriges Mädchen sagen, dass das Geschäft gut läuft und Kim entgegnet ihr, dass Erwachsene ihnen Verantwortung übertragen können. Ich finde es schon lustig, dass kleine Kinder, die gerade erst mal neun Jahre alt sind so viel alleine schaffen und wie kleine Erwachsene sind, aber gleichzeitig auch voll die Kinder, wenn sie sich zum Beispiel beschimpfen, dass der andere der größte Idiot des Universums sei. 

Als Jugendlicher hingegen, da geht es nicht mehr darum, mit welchem Spielzeug man spielen soll, oder was wohl passiert wenn man mit Anlauf in eine Matschpfütze springt, da geht es um Anerkennung der Freunde gewinnen, erwachsener werden, auch mal Abends weggehen, ohne alle fünf Minuten einen Anruf von der Mutter zu bekommen. Aber eigentlich ist es egal wie alt man ist, man kann immer Spaß haben und Glücklich sein. Gerade krabbelt ein kleines Baby vor meinen Füßen. Es ertastet ganz genau jeden Stein und alles, was nicht am Boden fest ist, hebt es hoch und nimmt es auch mal in den Mund. Die Eltern schauen natürlich nicht tatenlos zu und rennen sofort zum Baby "Pfui, pfui, pfui!" schreiend. Mit der Zeit werden wir ja alle älter und wir verlieren den Mut noch unbekannte Sachen mal auszuprobieren, Dinge mal in die Hand zu nehmen und zu schauen was passiert, da wir zu viel Angst haben es könnte uns verletzen, aber wenn man was nicht ausprobiert, wie kann man dann dazulernen?

IMG_20120625_201745.jpg

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by My coloured life
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Blog von katty-st
  • Blog von katty-st
  • : Heyy ihr, hier gibt's alles gegen Langeweile und auch spannene Unterhaltung. Hier erfahrt ihr Dinge, die euch noch nie aufgefallen sind, hier könnt ihr die Welt mit anderen Augen sehen, und zwar mit meinen. Und ein paar lustige oder interessante Geschichten **alle Bilder ohne Verlinkung, dürfen nur verwendet werden bei danebenstehender Verlinkung, oder Anfrage über "Kontakt"
  • Kontakt

Recherche

Archiv

Liens