Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. September 2012 3 26 /09 /September /2012 14:33

Hallihallo, heute wurde mir eine super einfache Frage gestellt, unzwar ob ich Hobbies hätte, und ich wusste nicht genau was ich antworten sollte. Denn was ist eigentlich ein Hobby? Ist tägliches Fernsehen, oder das Interesse an Pferden ein Hobby? Und wieso kann eigentlich so eine leichte Frage, so schwierig sein?

Naja, damit ich mir nicht mehr so viel nachdenken muss, wenn mich jemand fragt, was wohl meine Hobbies sind, habe ich das Wort mal gegoogelt, und die liebe Wikipedia hatt mir dann rausgespuckt, dass ein Hobby eine Lieblingsbeschäftigung ist. Also wenn du nicht arbeitest, sondern etwas machst, was dir Spaß mach und was dir interessant ist. Ein Hobby ist keine Arbeit und es nicht etwas, was du machst um deinen Lebensunterhalt damit zu verdienen. Also wenn du zum Beispiel aus Faszination zu der schönen Natur tolle Fotos machst und diese dann im Internet verkaufst, ist das auch ein Hobby, nur mit ein bisschen Nebenverdienst halt. Hobbies die du ausfürhst, sind angenehm für dich und du beschäftigst dich damit freiwillig und nicht, weil es notwendig ist. 

Was ich gerade hier tue zum Beispiel, ich schreibe, ich blogge und das ist auch ein Hobby, weil ich das mache aus dem Grund, dass es mir Spaß macht und nicht weil mich dazu jeman zwingt, oder sonst was. 

Was leider aber noch zum Thema Hobbies zu erwähnen ist, ist dass heute viele Jugentliche zwischen ca 12-18 Jahren meist keine Hobbies haben, bzw. welche, die nicht wirklich gut sind. Denn ich glaube, dass man das Trinken von Alkohol, oder das Rauchen vllt nicht so sehr als Hobby betrachtet, denn da nimmt man ja etwas zu sich, aber diese Tätigkeiten, sowie das Chatten in Sozial Networks ist meist heutzutage die Haupbeschäftigung. Natürlich sind nicht alle so, aber gibt auch noch viele, die ihre Zeit mit Computerspielen verbringen und wenn man sie nach anderen Hobbies fragt, wissen sie nicht was zu sagen, denn ihre ganze Freizeit wird vor dem Cmputer, oder der Spielkonsole verbracht, doch warum ist das denn so?

Ich bin ehrlich, ich weiß es nicht genau, was so die Beweggründe sind und ich glaube, dass das nicht nur Gruppenzwang ist, doch ich weiß genau, dass folgendes bei den meisten Jungetlichen feststeht:

"Ohne Alkohol, gibt es auf einer Party keinen, oder weniger Spaß."

"Schischa rauchen mit 14, total chillig und voll normal."

"Auf Kirmes gehen, oder andere öffentliche Besäufhnisse, total cool."

Ich hoffe ich habe euch hiermit geholfen, zu verstehen, was eigentlich ein Hobby ist und noch bisschen was anderes dazu erzählt  ;) 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by My coloured life
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Blog von katty-st
  • Blog von katty-st
  • : Heyy ihr, hier gibt's alles gegen Langeweile und auch spannene Unterhaltung. Hier erfahrt ihr Dinge, die euch noch nie aufgefallen sind, hier könnt ihr die Welt mit anderen Augen sehen, und zwar mit meinen. Und ein paar lustige oder interessante Geschichten **alle Bilder ohne Verlinkung, dürfen nur verwendet werden bei danebenstehender Verlinkung, oder Anfrage über "Kontakt"
  • Kontakt

Recherche

Archiv

Liens